Kreisverband Dachau

Blutspende-Termin am 24. Juli in Markt Indersdorf

Seit zwei Jahren besteht im Landkreis Dachau keine Möglichkeit mehr Blut zu spenden. Der ehemals Amtliche Blutspendedienst München stellte aus finanziellen Gründen das Angebot ein. Seitdem müssten Spendenwillige nach Dachau oder München fahren, um sich Blut abnehmen zu lassen. Aus diesem Grund veranstaltet das Jugendrotkreuz in Kooperation mit dem BRK-Blutspendedienst am 24.07.2017 in Markt Indersdorf ein Blutspenden. Im Zeitraum von 15 bis 20 Uhr kann man sich in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr an der Aichacher Straße 35 auf die Liege legen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. "Blut spenden kann jeder, der zwischen 18 und 72 Jahre alt ist, mehr als 50 kg wiegt und sich gesund fühlt. Es dauert nur ungefähr eine halbe Stunde und man kann damit ganz unkompliziert wirklich Hilfe leisten. Wir wollen damit auch den Menschen im Landkreis die Möglichkeit geben, denen eine weite Anreise zu Spendeterminen nach Dachau zu zeitintensiv ist. Deshalb haben wir Markt Indersdorf wegen der zentralen Lage ausgewählt“, erläutert Benedikt Geier, Organisator des Jugendrotkreuzes.“ Täglich werden allein in Bayern rund 2.000 Blutkonserven benötigt. Jeder Dritte ist einmal in seinem Leben ... [mehr]

 

BRK Dachau: Klausur mit Betriebsausflug in Augsburg

Die jährliche Klausur samt Betriebsausflug führte das BRK Dachau nach Augsburg. Dort wurden, umrahmt von einem interessanten Besichtigungsprogramm mit Fuggerei, Schäzlerpalais und dem Besuch des 115 Meter hohen Hotelturms, auch Fragen der Unternehmenskultur besprochen. Dabei ging es vor allem um ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Vorstandschaft im Bezirksverband bestätigt

Die heißen Temperaturen konnten die Delegierten aus 21 Kreisverbänden nicht abhalten, am Freitagnachmittag nach Seefeld zu reisen und an der Bezirksversammlung teilzunehmen.   Neben dem Finanzbericht des Schatzmeisters, der sowohl dem ... [mehr]

Großeinsatz für das Bayerische Rote Kreuz nach einem folgenschweren Busunfall auf der BAB 9

Am heutigen Montagmorgen erreichten die vom BRK betriebene Integrierte Leitstelle für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung (ILS) „Hochfranken“ um 07:13 Uhr mehrere Notrufe wegen eines brennenden Busses auf der Bundesautobahn 9 zwischen ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Katastrophenschutz in Bayern lebt vom Ehrenamt. In der aktuellen Ausgabe 03/2017 von einsatzbereit. stellen wir die Leistungen der BRK-Bereitschaften vor dem Hintergrund der Katastrophen der letzten Jahre heraus und zeigen was jetzt getan werden muss, um das hohe Maß an Hilfe, Schutz und Sicherheit in Bayern zu sichern.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

Angebote

Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Informieren Sie sich über unsere Angebote:

  • Rettungsdienst
  • Gemeinschaften
  • Pflege und Soziales
  • Stellenmarkt
  • Aus- und Fortbildung

 

Artikelaktionen