5b41e0da-9e61-4d89-81ad-bd518758d4e6
Die jährliche Klausur samt Betriebsausflug führte das BRK Dachau nach Augsburg. Dort wurden, umrahmt von einem interessanten Besichtigungsprogramm mit Fuggerei, Schäzlerpalais und dem Besuch des 115 Meter hohen Hotelturms, auch Fragen der Unternehmenskultur besprochen. Dabei ging es vor allem um die Optimierung von Abläufen und Verbesserungen im Zusammenspiel der einzelnen Bereiche. Der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka dankte dem erweiterten Verwaltungsteam für die konstruktive Begleitung der zurückliegenden organisatorischen Veränderungen und warf einen Blick auf die kommenden Monate.