„Tag der Läden“ am 8. Mai auch in unseren Rotkreuzshops! Jedes Teil nur 150 Cent

Zum vierten Mal veranstaltet das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Dachau, gemeinsam mit über 100 Rot-Kreuz-Kleiderläden in Bayern am Dienstag, 8. Mai 2018 (Weltrotkreuztag), unter dem Motto „Wertstoffe neu entdecken“ den Aktionstag „Tag der Läden“. Mit diesem Tag plädiert das Rote Kreuz zugleich für Nachhaltigkeit und sozialen Zusammenhalt.

Der stellv. BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt und der BRK-Kreisvorsitzender Bernhard Seidenath (beide links), Anton Kiemer (Spender), Ramona Klein (BRK Wohlfahrts- und Sozialarbeit), Thomas Schmid (Spender), Hans Rapp (Spender), Sabrina Karlstetter (Spenderin), stellv. BRK-Kreisvorsitzender Hans Ramsteiner, BRK-Auslandsbeauftragter Peter Seldmair und BRK Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka

BRK-Neujahrsempfang mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und weiteren Hilfsorganisationen // Dank an die Spender für die Rotkreuzkrankenschwestern in der Ukraine

Hans Ramsteiner war überglücklich. Der stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende hat sein Ziel fast erreicht. Auf dem Neujahrsempfang des BRK-Kreisverbandes konnte er die neunte Patenschaft für eine Rotkreuzkrankenschwester in der Ukraine an einen Sponsor übergeben. Jetzt fehlt nur mehr ein Spender.
Davor dankte der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath den Fördermitgliedern und Freunden des BRK Dachau für die lange Verbundenheit.

background