Odelzhausen – Der Leiter der Internationalen Hilfe des BRK Dachau, Timo Weiersmüller, und sein ehrenamtliches Team freuen sich schon auf den Tag: Am Freitag, 13. Oktober, findet in der Grund- und Mittelschule in Odelzhausen von 15 bis 20 Uhr eine Blutspende statt. Zum ersten Mal organisiert das zehnköpfige ehrenamtliche Team der Internationalen Hilfe in Abstimmung mit dem Blutspendedienst eine Blutspende. „Gerade vor dem Hintergrund unserer Spendenaktionen und Hilfsgütertransporte im benachbarten Ausland ist uns eine große Freude, auch vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger etwas tun zu können“, so Weiersmüller. Die Odelzhausener Firmen und Geschäftsleute haben großzügigerweise die Geschenke für die Blutspendenden zur Verfügung gestellt. An der Aktion beteiligt ist auch die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern. Sie bietet die Möglichkeit der Typisierung an. Wer darüber hinaus zur Internationalen Hilfe des BRK Kreisverbandes Dachau Fragen hat und sich dafür interessiert, ist herzlich willkommen.

Blutspende: Am 13. Oktober 2023 von 15 Uhr bis 20 Uhr in der Grund- und Mittelschule, Dietenhausener Str. 17, Odelzhausen.

Eine Reservierung unter www.Blutspendedienst.com ist erforderlich.

background