Der dritte Blutspendetermin in diesem Jahr im Karlsfelder Bürgerhaus war sehr erfolgreich. „Wir konnten trotz der Urlaubszeit 99 Spender begrüßen und auch zehn neue Stammzellenspender typisieren“, berichtet Nicolá Schuster, im BRK Dachau zuständig für Corporate Responsibility. Durchgeführt wurde die Blutspende von 17 Helferinnen und Helfern aus der Bereitschaft Karlsfeld und der Betreuung.

Dank der Kooperation mit der „Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern“ gab es neben der Blutspende auch die zusätzliche Möglichkeit zur Typisierung, die ebenfalls zahlreich wahrgenommen wurde.

Foto: Das Helferteam aus der BRK-Bereitschaft und Betreuung Karlsfeld.
Foto: Das Helferteam aus der BRK-Bereitschaft und Betreuung Karlsfeld.

Das BRK Dachau führt seit diesem Jahr Blutspendetermine auch in der Gemeinde Karlsfeld durch, um das Angebot für die Spender noch weiter auszubauen. „Nach wie vor kommt es zu Engpässen in der Versorgung mit lebensnotwendigen Konserven“, so Nicolá Schuster. Doch alleine auf diesen Umstand hinzuweisen reiche laut Schuster nicht aus. Er betont: „Wir müssen uns mehr Gedanken machen, wie wir noch näher auf unsere Spender und jene, die es noch werden möchten, zugehen können.“ Für das Jahr 2021 sind aus diesem Grund alleine für die Gemeinde Karlsfeld sechs Blutspendetermine vorgesehen. Möglich wird das Angebot erst durch das Engagement der ehrenamtlichen Bereitschaften des BRK Dachau. „Wir möchten somit ein dauerhaftes Angebot schaffen und einem Spender auch alternative Möglichkeiten anbieten, sollte er einmal einen Termin nicht wahrnehmen können“, so Schuster.

Die Blutspendetermine werden zukünftig in der Grundschule an der Krenmoosstraße durchgeführt. „Dafür sind wir der Schulleiterin Barbara Sparr sehr dankbar“, betont Nicolá Schuster. Darüber hinaus konnte das BRK sein Angebot zur Blutspende im gesamten Dachauer Landkreis ausweiten. Neben den regelmäßigen Terminen in Markt Indersdorf (der nächste am 28. Oktober) besteht auch die Möglichkeit am Freitag, 4. September, in Petershausen und am 16. Oktober in Vierkirchen zu spenden. In Karlsfeld findet der letzte Termin in diesem Jahr am 06. November von 15 bis 20 Uhr statt.