Die Frauenbereitschaft des BRK-Kreisverbandes veranstaltet am Samstag 23. November und Sonntag, 24. November, von 10 bis 18 Uhr in der Begegnungsstätte am Rotkreuzplatz in Dachau den alljährlichen Adventsbasar. Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ kommt der Erlös ausschließlich bedürftigen Kindern aus Stadt und Landkreis Dachau zugute.

Erstehen kann man auf diesem Basar selbstgemachte Weihnachtsplätzchen, Marmeladen, Liköre, Eingelegtes, Essig und Öle, aber auch Christbaumschmuck, Gestecke und  Adventskränze, die in unzähligen Stunden von den Damen der Bereitschaft hergestellt wurden. Hervorzuheben sind die vielen kreativen Bastelarbeiten der Kinder und Eltern der BRK-Kindertagesstätten, die es sich auch dieses Jahr nicht nehmen ließen, für Kinder aus sozial schwachen Familien einen Beitrag zu leisten.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Es gibt Grillwürste und diverse Heiß- und Kaltgetränke. Attraktionen sind eine Verlosung, Kinderschminken und das gemeinsame Bemalen von Buttons.

Bereits in der Vorweihnachtszeit findet aus dem Erlös dieses Basars für die bedürftigen Kinder eine Weihnachtsfeier mit Bescherung statt. Weitere Aktionen sind geplant.

Die Helferinnen des Roten Kreuzes wünschen sich für den Basar viele Besucher, die diese Aktion unterstützen, damit sie jetzt und im kommenden Jahr wieder vielen Kindern eine Freude bereiten können.