Foto: Hans Ramsteiner (links) und Wolfgang Gartenlöhner (rechts) betreuen die Kulturloge Dachau.

Neustart der Dachauer Kulturloge unter der Ägide des BRK

Jan15
Seit dem 1. Januar ist die Dachauer Kulturloge beim BRK Dachau angesiedelt. Eintrittskarten, die Kulturveranstalter kostenlos zur Verfügung stellen, werden nun von der Wohlfahrts- und

Schatzinsel bei MAN

Vorschulkinder aus der Karlsfelder „Schatzinsel“ treffen bei MAN den Sänger und Komponisten Peter Maffei

Jan15
Aus dem Karlsfelder BRK-Kinderhaus „Schatzinsel“ waren 30 Vorschulkinder zur Betriebsversammlung bei MAN eingeladen. Vor dem Vorstand und rund 3.000 Mitarbeitenden der MAN sangen die Kinder

Foto von li nach re: Noch vor dem alten Einsatzfahrzeug: Markus Schober, Michael Vieregg, Dr. Silvia Estermann (Geschäftsleitung ANDRITZ KMPT GmbH), Christoph van Bracht, Bernhard Seidenath, Thomas Bauer, Nico Schuster (BRK)

3.000 Euro für das neue HvO-Einsatzfahrzeug in Vierkirchen

Jan15
Die ANDRITZ KMPT GmbH unterstützt ein neues Einsatzfahrzeug für den ehrenamtlichen Helfer vor Ort in Vierkirchen. Am Standort in der Industriestraße überreichte die ANDRITZ-Geschäftsführerin Dr.

Foto: Die für lange Jahre der Mitgliedschaft geehrten JRKler mit Kindern aus den Ortsgruppen. Links hinten Gemma Cleobur (mit Nikolausmütze), rechts Andreas Köttig.

Das Jugendrotkreuz veranstaltet die erste Weihnachtsfeier. Ehrungen für 10, 15 und 35 Jahre Mitgliedschaft

Jan15
Zum ersten Mal veranstaltete das Jugendrotkreuz im BRK-Kreisverband Dachau eine Weihnachtsfeier für alle Ortsgruppen. Rund 80 Kinder, Jugendliche und ihre Eltern waren in den Rotkreuzsaal

Foto: Paul Polyfka (ganz rechts) beim Jahresausklang mit den Führungskräften im Rotkreuzhaus.

BRK Jahresausklang 2019 – Kette der Dienstleistungen für ältere Bürgerinnen und Bürger im neuen Jahr

Jan15
Zum Jahresausklang lud der BRK-Kreisverband seine Führungskräfte aus den Bereichen Rettungsdienst, Kindertagesstätten, Ausbildung, Ehrenamt und Geschäftsleitung zum Steh-Lunch im Rotkreuzhaus ein. Der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka

Foto (von li nach re): Wachleiter Michael Dorner-Huslik und Florian Bäuml, Martin Noß (Bereitschaft Indersdorf), Bernhard Seidenath, Marie Praß Cuenca und rechts außen Paul Polyfka mit den neuen Azubis und Bufdis in der Rettungswache in Gröbenried.

Das BRK Dachau als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb: Fünf neue Azubis und fünf Bufdis beim BRK Dachau

Jan15
Mitarbeiter, die mit Begeisterung bei der Sache sind und für die der Beruf auch Berufung ist, sind ein Segen für jeden Arbeitgeber und die Menschen,

Spende an Dachauer Tafe

Karlsfelder Arzt spendet 2.000 Euro an die Dachauer Tafel

Jan15
Der Karlsfelder Arzt Hans-Ulrich Braun überreichte der Leiterin der Dachauer Tafel Edda Drittenpreis einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro. Der Facharzt für Innere Medizin

Landrat

Die BRK-Christkindl-Eisenbahn fuhr dank Stefan Löwls Einsatz

Dez20
Als die Fachdienstleiterin Betreuung und zweite stellvertretende Kreisvorsitzende Angelika Gumowski in der Vorstandssitzung betonte, dass wegen Mangels an ehrenamtlichen Aufsichtskräften die BRK-Christkindleisenbahn samstagabends nicht fahren

Der Nikolaus überreicht einem Kind sein Geschenk. Im Hintergrund (von li nach re) Angelika Kniesl, Bernhard Seidenath, Angelika Gumowski und Renate Hirtreiter

Auf der BRK-Weihnachtsfeier „Kinder für Kinder“ konnte 160 Kindern aus bedürftigen Familien ein ganz persönlicher Wunsch erfüllt werden

Dez16
Ein Zauberer und gemeinsam gesungene Weihnachtslieder verkürzten den Kindern die Zeit des Wartens. Auf der BRK Weihnachtsfeier „Kinder für Kinder“ fieberten im Rotkreuzsaal 160 Kinder

Uzhgorod

BRK Dachau Internationale Hilfe – Hilfstransport nach Uzhgorod. Nach wie vor herrscht dort große Armut

Dez10
Seit fast 30 Jahren leistet das BRK Dachau Hilfe im Ausland. Zwei bis vier Mal pro Jahr fahren die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des Dachauer

Nikolaus

Katholischer Burschen- und Madlverein Hilgertshausen entsendet Nikolaus in das BRK-Kinderhaus Regenbogen in Altomünster

Dez10
Mit strahlenden Augen bestaunten die Kinder im BRK-Kindergarten und in der Krippe „Regenbogen“ in Altomünster den würdevollen Nikolaus. Um den Kindern und ihren Betreuerinnen eine

Bernhard Seidenath, Jürgen Vötter und Andrea Schneider, Tina Koprek und Sonja Dalla Pozza, OB Hartmann, Edda Drittenpreis

BRK Tafel – Warme Stunden ums Herz im Zieglerbräu für bedürftige Familien

Dez05
Festlich eingedeckt war der ganze Saal, weihnachtlich dekoriert, und auf den Tischen brannten Kerzen, die mit dem geschmückten Christbaum um die Wette strahlten. Kleine Päckchen

Eisenbahn

Die BRK-Christkindl-Eisenbahn fährt wieder – heuer eine Terrasse tiefer

Dez02
Jetzt rattert sie wieder hinter dem Rathaus, die Christkindl-Eisenbahn des BRK Dachau. Die ersten Fahrgäste hatten einen prominenten Beistand. Vor der Eröffnung des Christkindlmarktes stattete

Alle Helferinnen und Helfer auf dem Basar. Links Angelika Gumowski, Leiterin der SEG Bereitschaft, und dritte von links Angelika Kniesl, die den Basar seit vielen Jahren organisiert.

Der Erlös aus dem BRK-Adventsbasar kommt der Weihnachtsfeier „Kinder für Kinder“ zugute

Nov28
Der Adventsbasar „Kinder für Kinder“ der Frauenbereitschaft des BRK-Kreisverbandes Dachau war an zwei Tagen gut besucht. Neben den Adventskränzen und Gestecken erfuhren die von den

Tafelausflug

Erstmaliger Ausflug der Tafel-Mitarbeitenden nach 17 Jahren

Nov21
Zum ersten Mal nach 17 Jahren haben die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dachauer Tafel einen gemeinsamen Ausflug gemacht. Der Betriebsausflug führte die Gruppe nach

1. Foto (von li nach re): Der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka (rechts) und sein Stellvertreter Dennis Behrendt (links) mit Mitarbeiterin Gerlinde Mirsberger.

BRK Jahresabschlussfeier 2019: Ehrungen und Prämierung für das originellste Kostüm

Nov21
Auf der Jahresabschlussfeier des BRK Dachau in der Gaststätte Bürgerhaus in Kleinberghofen warf der BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka einen Blick auf die wichtigen Ereignisse in diesem

Strickkreuze

Installation Straßenstrickkunst auf der Brücke am Karlsberg

Nov21
Wann? Samstag, 23. November 2019 / 14:00 – 16:00 Uhr Wo? Brücke über den Mühlkanal am Karlsberg / Ecke Brunngartenstraße Es ist soweit! Nachdem die

Die StraßenstrickerInnen Dachau präsentieren: Installation Straßenstrickkunst auf der Brücke am Karlsberg

Nov18
Wann?           Samstag, 23. November 2019 / 14:00 – 16:00 Uhr Wo?                Brücke über

Eröffnung Rot Kreuz Museum

BRK-Museum eröffnet parallel zur Freien Malgruppe zwei Sonderausstellungen

Nov18
Das Museum des BRK-Kreisverbandes Dachau hat parallel zur Vernissage der Freien Malgruppe im Rotkreuzhaus die beiden Sonderausstellungen „70 Jahre Genfer Rotkreuz-Abkommen – die Entstehung der

Hans Ramsteiner (rechts) vom Dachauer Roten Kreuz übergibt den Rettungsrucksack an den Leiter der „Schnellen Hilfe“ Andreij

BRK Dachau Auslandshilfe – Ein Rettungsrucksack für die Ukraine

Nov15
Im Rahmen eines routinemäßigen Hilfstransportes in die Ukraine konnte das Team der Auslandshilfe des BRK Dachau einen fast neuwertigen und prall gefüllten Rettungsrucksack an das Rote Kreuz in Iwano

Kinder für Kinder

Adventsbasar im Rotkreuzheim zugunsten der Aktion „Kinder für Kinder“

Nov15
Die Frauenbereitschaft des BRK-Kreisverbandes veranstaltet am Samstag 23. November und Sonntag, 24. November, von 10 bis 18 Uhr in der Begegnungsstätte am Rotkreuzplatz in Dachau

Julia Kießig (links) und Barbara Nicole Stapel

Kostenloser Meditationskurs im BRK Dachau – eines von vielen Projekten im Bereich generationsübergreifender Seniorenarbeit

Nov15
Für alle, die vom Alltag abschalten und sich gezielt entspannen möchten, bietet das BRK Dachau einen Meditationskurs an. Jeden Freitag von 10 bis 11 Uhr

Helga Meischl (links) und Lisa Zimprich überreichen den Kuchen an Lale Zimmermann und Markus Tomasek. Unterstützt werden sie von Lena, Valentina und Emilia.

Flohzirkus-Kuchen für alle im Geburtstagsjahr des BRK Dachau

Nov11
Frisch gebackener Kuchen für alle, lautete das Motto des BRK-Integrationskindergartens „Flohzirkus“ zum 130. Bestehen des BRK-Kreisverbandes. Auf dem Rathausplatz verschenkte die Leiterin Lisa Zimprich mit

Gerhard Osterrieder und Ernst Hübl in Dienstkleidung aus den Siebzigerjahren.

Das BRK-Museum präsentiert anlässlich des 70-jährigen Bestehen der vier Genfer Abkommen und des 130-jährigen Bestehens des Kreisverbandes Dachau zwei Sonderausstellungen

Nov11
Wie jedes Jahr erwartet das Dachauer BRK-Museum im Rotkreuzhaus neben der üblichen Rotkreuz- Ausstellung die Besucher mit neu aufbereiteten Aspekten zur Geschichte des Roten Kreuzes.

Reinhard Weber (links) übergibt an Benedikt Jung den Autoschlüssel. Mitte: Bernhard Seidenath, rechts Angelika Gumowski. Hinten: Hans Hailer von der Ortsgruppe Altomünster

Neuer Mannschaftstransporter für die BRK-Bereitschaft in Altomünster

Nov11
Der BRK-Kreisbereitschaftsleiter Reinhard Weber übergab dem Bereitschaftsleiter in Altomünster Benedikt Jung im Beisein des BRK-Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath und seiner zweiten Stellvertreterin Angelika Gumowski die Schlüssel
background