Die Rettungssanitäter*innen des BRK werden für ihre gute Arbeit geschätzt. Selten kommt es vor, dass sie angefeindet oder angegriffen werden

Jun15
Wenn Rettungskräfte mit Konflikten und angespannten Situationen konfrontiert werden, bedeutet das für sie ruhig zu bleiben und zu deeskalieren. Wegen Corona stößt eine BRK-Rettungssanitäterin in

Bürgermeister Marcel Fath auf der Liege, rechts Paul Polyfka, links Angelika Gumowski

Erstmals Blutspende in Petershausen. Mehrzweckhalle sehr gut besucht: 180 Spenden konnten gewonnen werden

Jun15
Die erste Blutspende in Petershausen war ein sehr großer Erfolg. Knapp 200 Personen suchten die Mehrzweckhalle am Pfarrangerweg auf, um zu spenden. 180 Spenden konnten

Die Leiterin des Karlsfelder RotKreuzShops Anna-Maria Ziller (links) mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Anna Moosrainer und Birgitt Hauser.

Aktionstage in den RotKreuzShops. Von 18. bis 20. Juni kostet jedes Kleidungsstück und jeder Artikel nur 1,50 Euro.

Jun10
Der BRK Kreisverband Dachau denkt während dieser Zeit an die bedürftigen Mitbürger*innen und an diejenigen, denen Nachhaltigkeit wichtig ist. Aus diesem Grund veranstalten die RotKreuzShops

Erste Hilfe Kurse ab 01.06.2020

Erste Hilfe am Kind: Notfallseminar im BRK Bildungszentrum Dachau

Jun10
Der BRK Kreisverband nimmt sein Kursangebot wieder auf. Am Donnerstag, 18. Juni 2020, findet von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Bildungszentrum des BRK Dachau, Rotkreuzplatz

Till Pabst (links) und Hans Ramsteiner freuen sich mit dem vorgeschriebenen Abstand über ihre gelungene Kooperation.

Pflegebetten für die Ukraine. Altenheim Marienstift unterstützt die Internationale Hilfe des Dachauer Roten Kreuzes

Jun10
Das Dachauer Caritas-Altenheim Marienstift hat dem Dachauer Roten Kreuz 19 Pflegebetten und zahlreiche Nachtkästchen gespendet. Die Betten wurden ausgesondert, weil im Marienstift künftig nur noch

Emmi Rückert, Katrin Dietmayr, Harald Dirlenbach, Bernhard Seidenath, Paul Polyfka, Henning Brandes, Kathrin Ferland, Carina Kreutner und Jochen Sörgel

Spatenstich zur Erweiterung der Villa Kunterbunt in Vierkirchen. Erweiterung um drei Gruppen sowie Inklusion

Jun10
Mit einem Neubau neben dem bestehenden Haus des BRK-Kindergartens „Villa Kunterbunt“ erweitert die Gemeinde Vierkirchen die Kapazitäten in der Kinderbetreuung. Bürgermeister Harald Dirlenbach, Bauamtsleiterin Katrin

Diana Tielman, Ralf und Petra Schalk (Mitte), Paul Polyfka, Bernhard Seidenath und Angelika Gumowski mit den gespendeten Masken

Spende von 2000 zertifizierten Mundschutz-Masken an das Rote Kreuz

Jun10
Mit 2000 gespendeten Mundschutzmasken unterstützt die CAIRBON Cleaning Solutions GmbH & Co. KG das BRK Dachau. Das Geschäftsführer-Ehepaar Petra und Ralf Schalk des Augsburger Herstellers

Dennis Behrendt (links) und Kurt Zehrer beim Löschen des Feuers im Brandsimulator

Brandschutz – Prävention durch richtige Schulung beim BRK Dachau

Jun10
Brandschutz ist Bestandteil der Arbeitssicherheit. Aus diesem Grund bietet das BRK Dachau Firmen und Unternehmen in seinem Bildungszentrum am Rotkreuzplatz auch Fortbildungskurse im Brandschutz an.

Blutspende in Petershausen am 10. Juni

Jun10
Das BRK Dachau führt am 10. Juni von 15 bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Petershausen eine Blutspende durch. „Nachdem unsere Blutspendetermine in

BRK-Karlsfeld Gruppenbild

Die Karlsfelder BRK-Bereitschaft sucht neue Mitglieder!

Jun10
Die BRK Ortsgruppe Karlsfeld ist eine kleine, familiäre Bereitschaft, die Sanitätsdienste für Karlsfeld stemmt. Darunter zählen der Triathlon, das Sport-und Familienfest sowie weitere Sportveranstaltungen des

Foto: Auf der Liege Bernhard Seidenath, rechts Stefan Kolbe und links Angelika Gumowski

Blutspende in Karlsfeld am 08. Mai mit 139 Spender*innen ein großer Erfolg. Erstmalig auch die Möglichkeit zur Typisierung

Mai12
Der zweite BRK-Blutspendetermin in Karlsfeld war ein großer Erfolg. Ab 15 Uhr wurde die Schlange der Spendenwilligen vor dem Eingang der Grundschule an der Krenmoosstraße

Blutspende in Karlsfeld am 08. Mai in der Grundschule an der Krenmoosstraße

Mai04
Nach dem großen Erfolg der Blutspende, die im Februar erstmals in Karlsfeld durchgeführt wurde, bietet das BRK Dachau den Bürger*innen nun eine weitere Möglichkeit in

Foto: Peter Helfer in seiner Papiermanufaktur mit Angelika Gumowski.

Enormer Bedarf an Mund-Nasen-Masken. BRK Dachau sucht nochmal Freiwillige, die Masken nähen

Apr30
Beim BRK Dachau ist der Bedarf an textilen Mund-Nasen-Masken nach wie vor sehr groß. „Vor allem für die Notbetreuung in den Kitas, aber auch für

Foto: Die Leiterin des Rotkreuzshops in Dachau Sonja Grieser bereitet sich und ihr Team auf die Eröffnung am 27. April vor.

Rotkreuzshops öffnen am 27. April

Apr27
Günstige Kleidung, Spielsachen und Haushaltstextilien aus zweiter Hand zum günstigen Preis Mit einem an die Corona-Bedingungen angepassten Konzept öffnen am 27. April auch die Rotkreuzshops

Maria Kreppold und Benedikt Jung mit den genähten Masken

VHS Altomünster näht für das BRK in Altomünster Mund-Nasen-Masken

Apr23
Der Bereitschaftsleiter der BRK-Bereitschaft in Altomünster Benedikt Jung freute sich sehr. Maria Kreppold, Geschäftsführerin der VHS Altomünster, überreichte ihm 200 Masken, die 30 Näherinnen für

Foto: Das Tafel-Team mit den fertig gepackten Taschen. Links Edda Drittenpreis und Bernhard Seidenath (Mitte, rotes Shirt).

Dachauer Tafel bleibt im Notbetrieb. Engagierte Helfer*innen versorgen bedürftige Mitbürger

Apr20
Die Taschen mit den Lebensmitteln standen sauber gepackt da. Kein Anstehen, kein Gedränge. Die Kundinnen und Kunden melden sich an und holen zu vorgegeben Zeiten

Foto: Martin Noß (links) und Nicolá Schuster (rechts) nehmen von Michael Pieper das Obst entgegen

Zuwendung für Helfer: Die Mitarbeitenden des BRK-Rettungsdienstes erhalten von Gastronomie, Metzgereien und Geschäften kostenlose Verpflegung

Apr20
Die Helferinnen und Helfer des BRK-Rettungsdienstes, die in der Corona-Krise mit Infektionsfahrten besonders gefordert sind, erfahren in diesen Tagen viel Aufmerksamkeit und Solidarität. Solidarität, die

Spende Rotary Club

Dachauer Tafel bekommt großzügige Sach- und Geldspende vom Rotary Club

Apr16
Ganz spontan bekam die Dachauer Tafel vom Rotary Club Dachau eine großzügige Spende. Klaus Riedel fuhr in seinem Auto eigenhändig 55 Taschen und Kartons mit

Erste Hilfe Kurse ab 01.06.2020

Erste Hilfe-Kurse beim BRK Dachau erst wieder nach dem 1. Juni

Apr16
Das BRK Dachau setzt bis 1. Juni seine Fortbildungskurse in Erster Hilfe aus. Ausbildungsleiter Michael Karlstetter begründet: „Nachdem uns die gesetzlichen Unfallversicherungen deutlich hingewiesen haben,

BRK Dachau richtet „Ratsch-Telefon“ ein für Menschen mit Gesprächsbedarf

Apr14
Das BRK Dachau richtet ab sofort für alle Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Dachau und im Landkreis ein „Ratsch-Telefon“ ein. Betreut wird der Telefonservice

Foto: OB Florian Hartmann mit den Stabsmitgliedern am Rotkreuzplatz

Oberbürgermeister Florian Hartmann besucht den Krisenstab des BRK Dachau und macht sich ein Bild über die aktuelle Lage

Apr14
  Die angebotene Tasse Kaffee schlug Oberbürgermeister Florian Hartmann aus. „Wie soll das gehen mit Maske vor dem Gesicht?“, fragte er und konzentrierte sich lieber

BRK Bayern, Essen auf Rädern

BRK Dachau: „Essen auf Rädern“ jetzt öfters geliefert

Apr08
Wegen der Corona-Krise bietet das BRK Dachau „Essen auf Rädern“ mit Gefrierkost jetzt im verdichteten Liefertakt an. „Um der Zielgruppe – älteren Personen und Senioren,

Rettungsdienst

Bonus-Zahlung auch für BRK Rettungsdienst

Apr07
Das Bayerische Rote Kreuz begrüßt den Vorstoß des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, Pflegekräften einen einmaligen und steuerfreien Bonus in Höhe von 500 Euro auszuzahlen.

Foto (von li nach re): Cheyenne Rother, Albert Solleder, Thomas und Maximilian Drittenpreis.

Tafel versorgt im Notbetrieb 150 hilfsbedürftige Personen

Apr06
Mit vereinten Kräften ist viel zu schaffen. Nachdem sich sehr viele freiwillige Helferinnen und Helfer gemeldet hatten und verschiedene Lieferanten Lebensmittel brachten, konnte die Dachauer

Foto: Peter Helfer in seiner Papiermanufaktur mit Angelika Gumowski.

BRK Dachau sucht Näher*innen für textile Mund- und Nasenmasken

Apr06
Schutzausrüstung ist knapp, auch beim BRK Dachau. Doch auch mit einfachen Mitteln kann man sich und andere vor einer Corona-Infektion bewahren. Diana Tielman und Angelika
background