Strickkreuze

Installation Straßenstrickkunst auf der Brücke am Karlsberg

Nov21
Wann? Samstag, 23. November 2019 / 14:00 – 16:00 Uhr Wo? Brücke über den Mühlkanal am Karlsberg / Ecke Brunngartenstraße Es ist soweit! Nachdem die

Eröffnung Rot Kreuz Museum

BRK-Museum eröffnet parallel zur Freien Malgruppe zwei Sonderausstellungen

Nov18
Das Museum des BRK-Kreisverbandes Dachau hat parallel zur Vernissage der Freien Malgruppe im Rotkreuzhaus die beiden Sonderausstellungen „70 Jahre Genfer Rotkreuz-Abkommen – die Entstehung der

Hans Ramsteiner (rechts) vom Dachauer Roten Kreuz übergibt den Rettungsrucksack an den Leiter der „Schnellen Hilfe“ Andreij

BRK Dachau Auslandshilfe – Ein Rettungsrucksack für die Ukraine

Nov15
Im Rahmen eines routinemäßigen Hilfstransportes in die Ukraine konnte das Team der Auslandshilfe des BRK Dachau einen fast neuwertigen und prall gefüllten Rettungsrucksack an das Rote Kreuz in Iwano

Kinder für Kinder

Adventsbasar im Rotkreuzheim zugunsten der Aktion „Kinder für Kinder“

Nov15
Die Frauenbereitschaft des BRK-Kreisverbandes veranstaltet am Samstag 23. November und Sonntag, 24. November, von 10 bis 18 Uhr in der Begegnungsstätte am Rotkreuzplatz in Dachau

Julia Kießig (links) und Barbara Nicole Stapel

Kostenloser Meditationskurs im BRK Dachau – eines von vielen Projekten im Bereich generationsübergreifender Seniorenarbeit

Nov15
Für alle, die vom Alltag abschalten und sich gezielt entspannen möchten, bietet das BRK Dachau einen Meditationskurs an. Jeden Freitag von 10 bis 11 Uhr

Helga Meischl (links) und Lisa Zimprich überreichen den Kuchen an Lale Zimmermann und Markus Tomasek. Unterstützt werden sie von Lena, Valentina und Emilia.

Flohzirkus-Kuchen für alle im Geburtstagsjahr des BRK Dachau

Nov11
Frisch gebackener Kuchen für alle, lautete das Motto des BRK-Integrationskindergartens „Flohzirkus“ zum 130. Bestehen des BRK-Kreisverbandes. Auf dem Rathausplatz verschenkte die Leiterin Lisa Zimprich mit

Gerhard Osterrieder und Ernst Hübl in Dienstkleidung aus den Siebzigerjahren.

Das BRK-Museum präsentiert anlässlich des 70-jährigen Bestehen der vier Genfer Abkommen und des 130-jährigen Bestehens des Kreisverbandes Dachau zwei Sonderausstellungen

Nov11
Wie jedes Jahr erwartet das Dachauer BRK-Museum im Rotkreuzhaus neben der üblichen Rotkreuz- Ausstellung die Besucher mit neu aufbereiteten Aspekten zur Geschichte des Roten Kreuzes.

Reinhard Weber (links) übergibt an Benedikt Jung den Autoschlüssel. Mitte: Bernhard Seidenath, rechts Angelika Gumowski. Hinten: Hans Hailer von der Ortsgruppe Altomünster

Neuer Mannschaftstransporter für die BRK-Bereitschaft in Altomünster

Nov11
Der BRK-Kreisbereitschaftsleiter Reinhard Weber übergab dem Bereitschaftsleiter in Altomünster Benedikt Jung im Beisein des BRK-Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath und seiner zweiten Stellvertreterin Angelika Gumowski die Schlüssel

Die Ehrenamtlichen der Orstgruppe Odelzhausen. Vorne sitzend Josef Heckenstaller (links) und Karl Asum. Rechts hinter Bernhard Seidenath steht Marcus Huber

60 Jahre BRK-Bereitschaft Odelzhausen – Jubiläumsfeier in Unterumbach mit Ehrungen verdienter Mitglieder und zwei Gründungsmitgliedern

Nov04
Vor 60 Jahren wurde die BRK-Ortsgruppe Odelzhausen ins Leben gerufen. Die Bereitschaft feierte das Jubiläum mit vielen Honoratioren und Weggefährten bei einem Festakt im Florianstüberl

Aktivenabend des BRK Dachau

Ehrungen für viele Dienstjahre auf dem Aktivenabend des BRK Dachau – Urkunden für 5 bis 70 Jahre Mitgliedschaft

Nov04
Im Rahmen des Aktivenabends des BRK Dachau wurden im Rotkreuzsaal rund 20 langjährige ehrenamtliche Mitglieder aus den Bereitschaften und dem Fachbereich Wohlfahrt und Sozialarbeit geehrt

Große Ehre für die beiden Urgesteine des BRK Dachau Max Hriba (Mitte links) und Ludwig Ernst. Die beiden Geehrten im Kreis der Vorstandschaft und Geschäftsleitung des BRK Dachau.

BRK Aktivenabend 2019: Große Ehrungen und ein zuversichtlicher Blick nach vorne

Okt30
Stolz holte Max Hribar das Schwarzweißfoto aus seiner Tasche. Darauf zu sehen: Er mit Bundespräsident Richard von Weizsäcker, als dieser ihm 1989 für seinen Einsatz

Hintere Reihe: Der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath (links), Bettina Kugler, Oliver Welter, Uwe Stretz (Wasserwacht Bad Tölz), Johanna Faul (2. Von rechts) und Annika Voigt (rechts außen) Vorne: Annika Huber (Jugend Ainhofen), Hanna Hoßfeld (Wasserwacht Kaufering), Dominik Wulff (Karlsfeld Triathlon), Felicitas Menk und Aileen Kranzberger (PSV Altomünster). Ganz rechts: Matthias Huber(Ainhofen)

246 Teilnehmer am 24 + 1-Stunden-Schwimmen der Ainhofer Wasserwacht – 1.036 geschwommene Kilometer

Okt29
Die Zeitumstellung und die damit gewonnene Stunde nutzte die Wasserwacht Ortsgruppe Ainhofen auch heuer wieder, um ihr 24+1-Stunden-Schwimmen durchzuführen. Zum dreizehnten Mal fand das Schwimmen

Foto (von li nach re): Vorne: Paul Polyfka, Andreas Köttig, Angelika Gumowski, Hans Ramsteiner, Reinhard Weber, Gemma Cleobury. Hinten: Bernhard seidenath, Andreas Fritsch, Dr. Oliver Welter, Bernhard Will.

BRK Klausur im Kloster Seeon: Erfolge und Ziele des Vorstandes

Okt22
Die jährliche Vorstandsklausur führte den BRK Kreisverband Dachau nach Kloster Seeon. Nach der Hälfte seiner Amtszeit reflektierte der 2017 gewählte Gesamtvorstand, begleitet vom BRK-Kreisgeschäftsführer Paul

Foto: Paul Polyfka überreicht Anett Gotter den Autoschlüssel

Bunter Bus für den BRK-Kindergarten in Haimhausen

Okt14
Das BRK Dachau hat für den Kindergarten Tatü Tata in Haimhausen einen Ford Transit-Bus angeschafft. Der bunt beklebte Bus ermöglicht nun den Erzieherinnen mit ihren

Markus Söder bei der Wasserwacht in Karlsfeld

Große Ehre: Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder besucht die Wasserwacht am Karlsfelder See und würdigt das Ehrenamt

Okt10
Im Rahmen eines politischen Treffens stattete der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder der Wasserwacht Karlsfeld einen Besuch ab. Ortsgruppenleiter Andreas Fichtl und rund 15 ehrenamtliche

JRK Indersdorf im Skylinepark

Jugendrotkreuz: Ortsgruppenausflug in den Skyline-Park

Okt10
Das Jugendrotkreuz Indersdorf unternahm den jährlichen Ortsgruppenausflug in den Skyline-Park bei Bad Wörishofen. Der Spaß für alle begann schon früh morgens, als der Bus am

Jährlichs Führungskräfteforum

BRK Führungskräfteforum 2019: Neue Standards für den Kreisverband Dachau

Okt10
Der BRK-Kreisverband Dachau traf sich im Franziskuswerk Schönbrunn zum jährlichen Führungskräfteforum. Im Bürgerhaus W5 tagten Führungskräfte aus den verschiedenen Bereichen des BRK Dachau zum gemeinsamen

Ausflug der BRK-Fachgruppe Betreuung nach Weltenburg

Ausflug der BRK-Fachgruppe Betreuung nach Weltenburg

Okt10
Die ehrenamtliche BRK-Fachgruppe Betreuung unternahm mit BRK-eigenen Betreuungsfahrzeugen einen Ausflug nach Weltenburg. Von dort fuhren die rund 20 Teilnehmer mit dem Schiff nach Kelheim und

Das BRK Dachau startet neues Kulturprojekt: Die StrassenstrickerInnen Dachau

Okt10
  Das BRK Dachau macht mit dem neuen kulturellen Projekt “Die StraßenstrickerInnen” den öffentlichen Raum ein bisschen wärmer und führt die Menschen zusammen. Strick Graffiti

Strick Graffiti kommt nach Dachau – sei mit dabei!

Sep27
Die StrassenstrickerInnen ist ein partzipatives Kulturprojekt des BRK Dachau, dass die alte Tradition des Strickens mit der neuesten Form der Strassenkunst, dem “Strick Graffiti” zusammenbringt.

Foto (von links): Traudl Stolz, Bernhard Seidenath, Werner Tich, Angelika Gumowski, Rita Schieri, Herbert Grieser, Reinhard Weber, Hans Ramsteiner, Dennis Behrendt und Markus Weigl.

Verleihung der DRK-Ehrennadel für herausragendes jahrzehntelanges Engagement

Sep17
Neun ehrenamtliche Mitglieder des BRK Dachau wurden mit der „DRK-Ehrennadel für 50 bzw. 60-jährige treue Unterstützung der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes“ geehrt. In Vertretung

Foto: Bernhard Seidenath, Dennis Behrendt und Kathrin Ferland (hinten) begrüßen Anett Gotter mit einem Blumenstrauß.

Neue Leitung im Kindergarten Tatü Tata in Haimhausen

Sep12
Im hellen Eingangsbereich empfangen den Besucher fröhliche Teamfotos. An der Wand im Flur hängen gut sichtbar die sieben humanitären Leitsätze der Rotkreuzidee, zu denen auch

Oberbürgermeister Florian Hartmann, der die Wiederbelebung an der Übungspuppe ausführte

130 Minuten um Leben zu retten

Sep10
Mit einer besonderen Aktion machte die Betreuungsgruppe des BRK-Kreisverbandes Dachau auf die lebensrettende Maßnahme der Herz-Lungen-Massage aufmerksam. Anlässlich des 130-jährigen Bestehens, das der BRK Kreisverband

Die Einsatzleiterin und stellvertretende Wachleiterin Marie Prass Cuenca mit Paul Polyfka und Dennis Behrendt

Marie Prass Cuenca ist die erste weibliche Einsatzleiterin im Landkreis Dachau

Sep10
Das BRK Dachau setzt auf Frauen in Führungspositionen. Am 1. Mai wurde die stellvertretende Wachleiterin der Rettungswache Gröbenried Marie Prass Cuenca zur ersten weiblichen Einsatzleiterin des

Foto (von li nach re): Benjamin Sanchez, Diana Tielman, Tóth Ferencné, Lipóthné Komjáti, Hans Ramsteiner, Paul Polyfka. Hinten: Christoph Adler, Daniel Schell und Renate Hörl

Seit 28 Jahren besteht die Partnerschaft des BRK Dachau mit dem ungarischen Roten Kreuz in Kecskemet. Es gibt ein Feriencamp für Kinder mit Behinderung und Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen

Sep04
Im Jahr 1991 gründete das BRK Dachau eine Patenschaft für das ungarische Rote Kreuz, die bis heute auf freundschaftlicher Basis fortbesteht. Um die guten Kontakte