Strick Graffiti kommt nach Dachau – sei mit dabei!

Die StrassenstrickerInnen ist ein partzipatives Kulturprojekt des BRK Dachau, dass die alte Tradition des Strickens mit der neuesten Form der Strassenkunst, dem “Strick Graffiti” zusammenbringt. Neben der Kreation von gestrickten Straßenkunstelementen steht vor allem der Austausch der StrickerInnen miteinander während der Treffen im Mittelpunkt. Ende November wird ein Objekt im öffentlichen Raum vor Ort in Dachau von allen StrassenstrickerInnen bestrickt.

Was ist denn Strick Graffiti?

Vielleicht haben Sie schon mal bei einem Einkaufbummel bemerkt, dass die Fahrradständer mit Gestricktem überzogen sind? Oder Sie haben mal ein Bild gesehen, wo ein Baum von oben bis unten in bunten   Strickbahnen eingehüllt ist? Das ist Strick Graffiti. In dieser recht junge Form der Straßenkunst werden Gegenstände im öffentlichen Raum durch stricken verändert. In den Strickobjekten steckt viel Zeit und Liebe und kann manch winterlich-grauen Stadtalltag mit einem wollenden Augenzwinkern bunter machen.

Mitmachen vor Ort bei den StrassenstrickerInnen Dachau

Mitmachen könne alle, die mitstricken oder -häkeln wollen… alt, jung, Frau, Mann, Oma, Mama, Papa, Sohn, Tochter, Onkel, beste Freundin, Schwester, die beste Strickerin der Welt oder blutiger Anfänger – jede(r) ist herzlich willkommen!

Es können alle voneinander lernen. Das gemeinsame Arbeiten an einem Kunstprojekt verbindet und ist für alle ein unvergessliches Erlebnis.

Kick-Off Treffen (Projektvorstellung und Strick-Start) am Mittwoch, 09.10.2019 15-17h im Veranstaltungsaal der Kulturschranne, Pfarrstraße 13, 85221 Dachau, 1. Stock

Regelmäßige wöchentliche Treffen im Loungebereich (Café im EG) der Kulturschranne, Pfarrstraße 13, 85221 Dachau Falls zu Verfügung, gerne eigene Wolle und Nadeln mitbringen.

Mittwoch Nachmittag, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Termine:
09.10. (Kick-off),
16.10.
23.10.
30.10.
06.11.
13.11.
20.11.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist es bei den Stricktreffen in der Kulturschranne ausdrücklich erwünscht, Speisen und Getränke zu verzehren.

Finale Installation des ersten Projektes:  geplant am Samstag, 23.11.2019, Der Ort ist noch geheim. Danach ist es angestrebt, die regelmäßigen Treffen weiter zu führen. Genaueres ergibt sich innerhalb des Projektes.

Mitmachen aus der Distanz: Wir benötigen bunte Strick- oder Häkelstücke in folgendem Maß: 31 cm x  20 cm. Besonders freuen wir uns, wenn sie in die Mitte ihres Strick- oder Häkelstückes ein gleichschenkliges Kreuz mit 3cm Schenkellänge bzw 9cm Gesamtlänge in einer beliebigen Farbe einarbeiten können! Sie können sehr gerne ihre fertigen Stücke bis zum 11.11.2019 im Hauptgebäude der BRK Dachau abgeben oder es uns schicken an:

Bayerisches Rotes Kreuz,
Referat Engagement,
Rotkreuzplatz 3-4, 85221 Dachau.
Ihre Stücke werden dann in die Installation mit eingearbeitet.

 

Spendenaufruf!

Für das Projekt benötigen wir bunte eher dicke Wolle, je knalliger die Farben, desto besser.

Wenn sie noch Wollreste über haben, werden sie bei den StrassenstrickerInnen Dachau eine gute Verwendung finden! Ebenso freuen wir uns über Spenden von Häkel-, Strick- und Wollnadeln. Wenn sie die StrassenstrickerInnen Dachau mit einer Sachspende unterstützen möchten, können sie diese sehr gerne bis Ende Oktober 2019 im Hauptgebäude der BRK Dachau abgeben oder uns schicken an die oben genannte Adresse.

background