Der BRK-Jahresauftakt für die Ehren- und Hauptamtlichen – Gratulation für langjähriges Mitglied Hans Ramsteiner

Dachau – Bei einem internen Jahresauftakt bedankte sich das BRK Dachau bei seinen haupt- und ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzlern. Rund 100 Personen aus den Abteilungen und Gemeinschaften des BRK Kreisverbandes Dachau waren in den festlichen Rotkreuzsaal gekommen. Der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath bezeichnete den Abend als „echten Rotkreuz-Empfang“, denn die Einladung sei eine Wertschätzung für das, was die Engagierten das ganze Jahr über leisten. „Das gilt…

Sammelaktion des BRK für die Ukraine ein voller Erfolg

Markt Indersdorf – Die Kleidersammlung für die Menschen in der Westukraine war für das Team Internationale Hilfe des BRK Dachau ein voller Erfolg. Dem Aufruf, Winterkleidung zu spenden, sind weit über 150 Spender gefolgt. Damit können die Dachauer Rotkreuzler einen kompletten Hilfstransport zusammenstellen, der direkt zum Kooperationspartner des ukrainischen Roten Kreuzes nach Iwano-Frankiwsk fährt. „Das sind rund elf Tonnen Winterkleidung bester Qualität!“ berichtet der Leiter…

Neujahrsessen für die Mitarbeitenden der Dachauer Tafel. Dank für das große ehrenamtliche Engagement in schwierigen Zeiten

Dachau/Pellheim – Mit einem Neujahrsessen dankten die Leiterin der Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Angelika Gumowski, und die Leiterin der Dachauer Tafel, Edda Drittenpreis, dem ehrenamtlichen Tafel-Team. In Ewald Zechners Gasthaus Liegsalz in Pellheim waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem gemütlichen Abendessen eingeladen. Gleichzeitig ehrten der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath und seine Stellvertreterin Angelika Gumowski die Mitarbeitenden für fünf, zehn und 15 Jahre Mitgliedschaft. Bernhard Seidenath warf einen…

Das BRK Dachau bildet 17 neue Sanitäter und Sanitäterinnen aus

Dachau – Das Bildungszentrum des BRK Dachau konnte nach den langen Einschränkungen der Pandemie nun wieder einen Sanitätsgrundlehrgang erfolgreich abschließen. Am ersten Sanitätskurs des Jahres 2023 nahmen 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich teil. „Alle haben bestanden“, freute sich Ausbildungsleiter Michael Karlstetter. Gemeinsam mit Ausbilder Martin Kottermair unterrichtete er an insgesamt sechs Tagen in Theorie und Praxis, wie man im Notfall reanimiert und Leben rettet. An…

5.625 Euro für das BRK Dachau aus der Christkindleisenbahn und dem Adventskalender der Stadt Dachau

Dachau – Jedes Jahr im Advent lassen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des BRK Dachau die Christkindleisenbahn auf der Rathausterrasse rattern. Für sein Engagement erhielt das BRK vom Verein Christkindlmarkt Dachau nun eine Spende in Höhe von 5.625 Euro. Der Betrag stammt aus dem Losverkauf für den Adventskalender der Stadt Dachau. „Wir freuen uns sehr über diesen hohen Betrag“, bedankte sich die stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende Angelika…

Der BRK-Seniorentanzclub startet wieder

Dachau – Am 18. Februar ist es so weit: Dann startet der Seniorentanzclub des BRK Dachau wieder nach drei Jahren pandemiebedingter Pause. „Wir freuen uns schon sehr darauf und hoffen, dass wir viele Tanzpaare begrüßen dürfen“, betont Organisatorin Inge Kiening. Seit fast 40 Jahren gibt es den Seniorentanzclub. Jeden zweiten Samstag im Monat schwingen lebenslustige Paare im Rotkreuzsaal in Dachau das Tanzbein. Für Angelika Gumowski,…

BRK-Neujahrsempfang mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und befreundeten Hilfsorganisationen – Zuversichtlicher Ausblick auf das Jahr 2023 mit neuen Aufgaben

Dachau – Nach drei Jahren konnte nun wieder ein Neujahrsempfang des BRK-Kreisverbandes Dachau stattfinden. Wie sehr dieses gesellschaftliche Ereignis gefehlt hatte, zeigte sich schon daran, dass die Freunde, Förderer, Sponsoren, Partner und Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft zahlreich erschienen waren. Rund 100 Gäste freuten sich im stimmungsvoll beleuchteten Rotkreuzsaal bei Livemusik über die Einladung zu Beginn des neuen Jahres. Der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath stellte…

Hilferuf aus der Westukraine: BRK Dachau sammelt Winterkleidung für Iwano-Frankiwsk

Dachau/Iwano Frankiwsk – Das Dachauer Rote Kreuz erreichte ein dringender Hilferuf  vom Partnerverband des Ukrainischen Roten Kreuzes in Iwano Frankiwsk in der Westukraine: Walerij Startschenko, der Leiter des dortigen Roten Kreuzes, fleht: „Wir brauchen dringend gut erhaltene Winterkleidung, sonst überstehen viele der von uns betreuten Hilfsbedürftigen den Winter nicht!“. Das Team Internationale Hilfe im BRK Dachau richtet deshalb eine Sammelstelle für gut erhaltene, gebrauchte Winterkleidung…

Neuer RotKreuzShop in Odelzhausen eröffnet

Odelzhausen – In den ersten drei Stunden des neuen RotKreuzShops in Odelzhausen konnten schon vor der offiziellen Eröffnung bereits 15 Kleidungsstücke verkauft werden. Im Beisein von Landrat Stefan Löwl und Bürgermeister Markus Trinkl eröffneten der BRK-Kreisvorsitzende Bernhard Seidenath, seine Stellvertreterin Angelika Gumowski, der BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt und Schatzmeister Nico Schuster den neuen Secondhandladen in der Marktstraße 35 in Odelzhausen. Damit betreibt das BRK Dachau nunmehr…

Neujahrsempfang im Bürgerhaus in Karlsfeld – Gerda Hasselfeldt betont die Wichtigkeit von Hilfsorganisationen und setzt sich für bundesweit einheitliche Regelungen zur Freistellung bei Einsatz im Katastrophenfall ein

Karlsfeld – In ihrer Ansprache auf dem Neujahrsempfang am Sonntag im Bürgerhaus in Karlsfeld legte die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt, den Schwerpunkt auf die gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen der vergangenen drei Jahre und den gewachsenen Stellenwert von Hilfsorganisationen. In Anwesenheit des Dachauer BRK-Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath und des BRK-Kreisgeschäftsführers Dennis Behrendt betonte die Präsidentin dankbar, dass wir alle jahrzehntelang in Frieden und wirtschaftlichem…

background