Ausstellung 20 Jahre Rettungswache im Rotkreuzhaus nachgeholt

Dachau – Endlich konnte die lang geplante Ausstellung über die Rettungswache Gröbenried nun auch im Rotkreuzhaus in Dachau gezeigt werden. Zum 20-jährigen Bestehen der Rettungswache 2021 hatte Tizian Bartling mit der ehrenamtlichen Arbeitsgruppe „Historisches Erbe des BRK Dachau“ eine kleine, gut recherchierte Ausstellung über die Rettungswache erarbeitet. Wegen der Pandemie musste die Ausstellungseröffnung mehrmals verschoben werden. Im Dezember 2021 konnte sie für drei Wochen in…

BRK Dachau bekommt zusätzlichen Standort für Rettungswache in Erdweg

Dachau – Die Einsätze im Rettungsdienst im Landkreis Dachau nehmen seit Jahren zu. Um die Notfall-Versorgung der Bürgerinnen und Bürger weiterhin auf einem hohen Niveau zu gewährleisten, wird in Erdweg ein zusätzlicher Standort für einen Rettungswagen (RTW) durch das BRK Dachau geschaffen. Der BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt ist zufrieden über die Möglichkeit zu dieser Erweiterung. Er erläutert: „Wir könnten sonst vermutlich im Landkreis keine flächendeckende Hilfsfristerreichung…

Die Christkindl-Eisenbahn rattert wieder auf der unteren Rathausterrasse

Dachau – Mit ernster Miene wartete Lokführer Lenny (5) auf das Startsignal. Die Passagiere Jana, Marlene, Christopher, Malen und der vierjährige Elias freuten sich schon auf die erste Fahrt in der Christkindl-Eisenbahn. Oberbürgermeister Florian Hartmann, der BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt und die stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende und Leiterin der Wohlfahrts- und Sozialarbeit Angelika Gumowski eröffneten die Christkindl-Eisenbahn des Roten Kreuzes auf der unteren Rathausterrasse. Zwischen Tannenbäumen hindurch und…

Adventsbasar im Roten Kreuz zugunsten der Aktion „Kinder für Kinder“ findet große Nachfrage

Dachau – Bereits zur Eröffnung am Samstagvormittag drängten sich die Besucherinnen und Besucher im kleinen Rotkreuzsaal um die Tische mit den Marmeladen, Stricksachen und vielen anderen selbstgemachten Erzeugnissen des BRK-Kreativteams. Im Rahmen der Aktion „Kinder für Kinder“ hatte sich das ehrenamtliche Kreativteam unter der Leitung von Stefan Tezner in diesem Jahr ganz besonders ins Zeug gelegt. Die herausgeputzten Tische bogen sich unter den vielen feinen…

Neuer RotKreuzShop in Odelzhausen – Nachhaltigkeit für die gute Sache

Odelzhausen – Das Geschäft in der Marktstraße 35 in Odelzhausen sieht schon jetzt freundlich und einladend aus. Dabei ist es noch nicht einmal renoviert und eingerichtet. Mitte Dezember eröffnet das BRK Dachau dort einen RotKreuzShop – den vierten im Landkreis Dachau. Bettina Kugler, Abteilungsleiterin Soziales und Service, berichtet: „Noch vor Weihnachten zu eröffnen ist unser Plan. Der Eröffnungstermin hängt allerdings sehr davon ab, wie viele…

BRK-Jahresabschlussfeier 2022: Viel Lob, einige Ehrungen und ein neuer Standort für den Rettungsdienst

Dachau – Von einer überaus positiven Stimmung war die Jahresabschlussfeier des BRK Dachau für die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Theatersaal des ASV Dachau getragen. Von insgesamt rund 350 Mitarbeitenden aus allen Tätigkeitsfeldern des Kreisverbandes, vor allem aus dem Rettungsdienst und der Kinderbetreuung, waren rund 180 Personen der Einladung gefolgt. Der BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt hatte viele lobende Worte für seine Kolleginnen und Kollegen: „In den vergangenen drei Jahren haben Sie besonders im…

Die Freie Malgruppe spendet aus ihrer Jahresausstellung 1.100 Euro an das BRK Dachau

Dachau – Nach erfolgreich beendeter Jahresausstellung im Ludwig-Thoma-Haus spendete die Freie Malgruppe Dachau 1.100 Euro an das BRK Dachau. Die Summe stammt aus dem Verkauf von Bildern und Kalendern sowie aus Spenden von Besuchern, Mitgliedern und Förderern. Die Vorsitzende Ruth Rumberger überreichte das volle Sparschwein an den BRK-Kreisvorsitzenden Bernhard Seidenath, seine Stellvertreterin Angelika Gumowski sowie Angelika Kniesl. Ruth Rumberger betonte: „Es gehört zu unserer Tradition,…

Erster Übungstag für Kinder und Jugendliche im Jugendrotkreuz

Dachau – Im Hof des Rotkreuzhauses in Dachau liegen mehrere Verletzte. Die Kinder und Jugendlichen des Jugendrotkreuzes eilen zu Hilfe. Verband anlegen, Mut zusprechen und die Trage vorbereiten wollen gelernt sein. Auf dem ersten Übungstag des Jugendrotkreuzes wurden 31 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren auf einen Notfall mit Verletzten vorbereitet. Täuschend echt aufgeschminkte Wunden und Schmerzensschreie sollten die Übung möglichst…

Adventsbasar im Roten Kreuz zugunsten der Aktion „Kinder für Kinder“ mit Eröffnung der Ausstellung 20 Jahre Rettungswache Gröbenried.

Dachau –Der Advents-Basar des BRK Dachau findet am Samstag und Sonntag, 19./20. November, von 10 Uhr bis 18 Uhr im großen Saal am Rotkreuzplatz in Dachau statt. Der Erlös kommt im Rahmen der Aktion „Kinder für Kinder“ ausschließlich bedürftigen Kindern aus Stadt und Landkreis Dachau zugute. Den Auftakt zum Basar bildet im Vorraum des Rotkreuzsaals die Ausstellung „20 Jahre Rettungswache Gröbenried“. Auf dem Adventsbasar werden…

BRK-Jahresabschlussfeier der SEG Betreuung – Jedes Jahr rund 4.000 ehrenamtliche Stunden

Schönbrunn – Jedes Jahr wenden die Mitglieder der SEG Betreuung im Rotkreuzverband Dachau rund 4.000 ehrenamtliche Stunden auf. Diese Bilanz zog die Kreisfachdienstleiterin und stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende Angelika Gumowski auf der Jahresabschlussfeier beim Klosterwirt in Schönbrunn. Gumowski lobte die rund 40 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer: „Ich bin stolz auf das, was Ihr geleistet habt.“ Bei ihrem Rückblick auf die Jahre 2020 bis einschließlich Oktober 2022 zählte…

BRK Aktivenabend: Viele Ehrungen und ein zuversichtlicher Blick nach vorne

Dachau – Mit großer Freude folgten die langjährigen ehrenamtlichen Mitglieder der Einladung des BRK Dachau ins Adolf-Hölzel-Haus. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause waren es der Leiterin der Gemeinschaften Wohlfahrt und Soziales, Angelika Gumowski, Kreisbereitschaftsleiter Reinhard Weber sowie dem stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Dieter Ebermann wichtig, die Ehrungen in einem angemessenen Rahmen nachzuholen. „Seit 2019 hatten wir keine Veranstaltung mehr, um Menschen zu ehren, die ihre Freizeit opfern,…

20 Jahre Dachauer Tafel – Empfang für die Unterstützer und Sponsoren in der Ziegler-Veranda

Dachau – Ohne die Unterstützung großherziger Menschen könnte die Dachauer Tafel seit 20 Jahren nicht so vielen Bedürftigen helfen. Um sich bei ihren Unterstützern und Sponsoren zu bedanken, gaben die Leiterin Edda Drittenpreis und ihr Stellvertreter Albert Solleder anlässlich des Jubiläums einen Stehempfang. Der hätte schon am 16. Januar stattfinden sollen, musste jedoch pandemiebedingt verschoben werden. In der Veranda des Ziegler-Bräu in der Dachauer Altstadt…

Großer Weihnachtsflohmarkt in der Dachauer Tafel startet am 5. November

Dachau – Im ersten Stock der Dachauer Tafel ist schon alles für die Eröffnung des Weihnachtsmarktes vorbereitet. In zwei Räumen werden am 5. November viele Deko- und Geschenkartikel für die Adventszeit angeboten. Brigitte Solleder und ihr Team aus Rosi Schaller, Conni Clistalla und Rita Schieri haben das bestehende Flohmarktsortiment um viele wunderschöne Weihnachtsartikel erweitert. Es gibt auch wieder selbstgemachte Marmeladen und Resis beliebte gestrickte Socken.…

Berufsstart für sechs Auszubildende in der Rettungswache in Gröbenried

Dachau – Dies sei ein ganz besonderer Tag für die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betonte der BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt bei der Begrüßung der sechs Auszubildenden in der Rettungswache Gröbenried. Sebastian Dirlenbach, Benjamin Gerstetter, Linda Richter, Nico Simon, Sarah Rankl und Celine Mosel haben am 1. Oktober beim BRK Dachau ihre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter und zur Notfallsanitäterin begonnen. Wachleiter Tobias Weber führte die jungen Kolleginnen…

30 Jahre Ukrainehilfe – Festabend für Weggefährten und Unterstützer

Dachau –Mit einem Empfang im Thoma-Haus feierte die „Internationale Hilfe“ des BRK Dachau mit vielen Weggefährten und Unterstützern das 30-jährige Bestehen der humanitären Hilfe in der Ukraine. Die Kampfhandlungen in der Ukraine haben vieles verändert und die Not ist dort noch größer geworden. Eines aber ist gleichgeblieben: die über drei Jahrzehnte gewachsene, enge Freundschaft des Auslandshilfe-Teams mit dem Roten Kreuz in Iwano Frankiwsk. Unter den…

14. Indersdorfer 24 (+1) Stunden Schwimmen

Im Hallenbad Markt Indersdorf findet am 29./30. Oktober von Sa 18.00 Uhr bis So 18.00 Uhr das 14. Indersdorfer 24 (+1) Stunden Schwimmen statt. Die Einzelwertung Start jederzeit ab 18.00 Uhr – beliebig viele Starts. Die Mannschaftswertung 24+1 Staffel – Voranmeldung bis 15. Oktober erforderlich! Achtung Zeitumstellung – die Staffel ist 25 Stunden lang! Der Eintritt ins Hallenbad und die Teilnahme sind kostenlos. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde über seine persönliche…

30 Jahre Partnerschaft des BRK KV Dachau mit dem Ukrainischen Roten Kreuz

Seit mehr als dreißig Jahren verbindet eine enge Partnerschaft den BRK Kreisverband Dachau mit dem Ukrainischen Roten Kreuz in den Bezirken der Westukraine. Vielen Menschen konnte geholfen werden, sei es durch die Unterstützung mit humanitären Hilfsgütern oder durch die Verbesserung der medizinischen Ausrüstung. Die Spenden werden das ganze Jahr über gesammelt, egal ob Computer, Krankenhausbetten, Kleidung und weiteres medizinisches Gerät. Mehr lesen….

Private Spende von 500 Euro an die Dachauer Tafel

Dachau – Noch nach seinem Tod bewirkt er Gutes. Da sind sich die beiden Spenderinnen und die Leiterin der Dachauer Tafel, Edda Drittenpreis, einig. Im Gedenken an den verstorbenen Detlef Plieninger spendeten Brigitte Pohla und Renate Mooseder an die Tafel 500 Euro. Plieningers Nachbarin Brigitte Pohla hatte sich nach dem plötzlichen Tod des Dachauers um die Räumung seiner Wohnung gekümmert und gab alle Gegenstände gegen…

Verwaltung des BRK Dachau hat erstmalig einen Auszubildenden

Dachau – In der Verwaltung des BRK-Kreisverbandes Dachau gibt es zum ersten Mal einen Auszubildenden. Thomas Kölbl hat am 1. September in der Geschäftsstelle am Rotkreuzplatz seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement gestartet. „Ich habe sieben Monate meinen Bundesfreiwilligendienst beim BRK geleistet und wollte danach unbedingt weitermachen“, so Thomas Kölbl. Als Bufdi konnte der 19-jährige aus Markt Indersdorf erste Einblicke gewinnen, die ihn weiterbrachten und in…

Aktionstage im RotKreuzShop in Dachau: Von 12. bis 15. September jedes Teil für nur 1,50 Euro

Dachau – In einer Sonderaktion bietet der RotKreuzShop in Dachau von Montag, 12. September, bis einschließlich Donnerstag, 15. September, jedes Kleidungsstück und jeden Artikel für 1,50 Euro an. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen bereiten schon jetzt alles vor für die Aktionstage. „Wir haben sehr viel gut erhaltene Ware“, betont Shop-Leiter Günther Wolf. Sein Team kümmert sich darum, dass die gespendeten Kleidungsstücke, Schuhe und vielen anderen Dinge sauber und…

Blutspende am 16. September in Altomünster

Altomünster – Der Leiter der BRK-Bereitschaft Altomünster, Benedikt Jung, und sein ehrenamtliches Team freuen sich schon auf den Tag: Am 16. September findet in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule in Altomünster von 15 bis 20 Uhr eine Blutspende statt. Die Blutspendebeauftragte Michaela Merkl aus Hilgertshausen betont: „Der positive Trend beim Blutspenden hält erfreulicherweise auch in den Sommerferien im Freistaat weiter an. Jetzt muss es unbedingt…

Ruhiges Volksfest auf der BRK-Wache. Große Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr

Dachau – An zehn Tagen rund 350 Patienten, davon acht Notarzteinsätze und 26 Einsätze mit dem Rettungswagen – für Einsatzleiter Dieter Ebermann und sein ehrenamtliches Team war es ein völlig normales Volksfest. „Die Zahlen sind gut vergleichbar mit den Jahren vor der Pandemie. Wir hatten keine ungewöhnlichen Notfälle“, so Ebermann. „Vom Pflaster bis zur Herzerkrankung war alles dabei“, erläuterte er. 26 Patienten mussten ins Krankenhaus…

Verstärkung im Bildungszentrum des BRK Dachau. Steigende Nachfrage nach Kursen

Dachau – Wegen der steigenden Nachfrage nach Rotkreuzkursen und der zunehmenden Themenvielfalt beschäftigt das Bildungszentrum des BRK Dachau nun einen zusätzlichen Ausbilder. Der 39-jährige Bernhard Glitzner unterstützt hauptamtlich das Team um Michael Karlstetter, wenn es um Erste Hilfe und mehr in der Breitenausbildung geht. Der BRK-Kreisgeschäftsführer Dennis Behrendt betont: „Die Breitenausbildung ist ein grundsätzliches und wachsendes Themenfeld im Roten Kreuz. Es ist unser Auftrag, die…

Ein Nachmittag für bedürftige Kinder auf dem Dachauer Volksfest

Dachau – Die glänzenden Kinderaugen erfreuten auch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des BRK Dachau. „Nach zwei Jahren Pause konnten wir den Kindern wieder eine große Freude machen“, betonte Angelika Gumowski, stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende und Leiterin der Gemeinschaft Wohlfahrt und Soziales. Die BRK-Aktion „Kinder für Kinder“ ermöglichte 25 bedürftigen Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren einen Nachmittag auf dem Volksfest. Betreut wurden die Kinder…

background